Neuigkeiten

Do
28
Mai
2020

"Übrigens: die Bibel!" mit Register

Auf vielfachen Wunsch unserer Homepagenutzer bleiben die Podcasts des Teamerprojekts "Übrigens: Die Bibel!" verfügbar. Vom 24. März an haben elf Teamerinnen und Teamer jeden Tag einen Bibel-Podcast gesprochen. Die Aktion läuft noch bis zum Pfingstsonntag. An diesem Tag werden die Präsenzgottesdienste wieder aufgenommen. Schon jetzt gibt es ein Register für die Bibeltexte, die gelesen wurden.


Di
19
Mai
2020

Informationen zur gegenwärtigen Lage

Das Gemeindebüro ist weiterhin montags bis freitags von 9.30-12 Uhr und donnerstags zusätzlich von 16-18 Uhr unter Tel. 05971/98950 und per Email erreichbar. Auf Publikumsverkehr muss bis auf weiteres verzichtet werden. Bitte melden Sie sich mit Ihren Anliegen telefonisch oder per Email.

Ab Pfingsten sind Präsenzgottesdienste wieder möglich...


Di
19
Mai
2020

Pfingstnovene dieses Jahr online

Es ist eine langjährige Tradition, dass an den 9 Tagen, von Christi Himmelfahrt an, evangelische und katholische Christen in Rheine rechts der Ems die Pfinstnovene beten. Diese Tradition kann in diesem Jahr nicht wie geplant stattfinden, aber online...


Di
19
Mai
2020

Präsenzgottesdienste ab Pfingsten

In unserer Gemeinde startet das Gottesdienstangebot wieder am Pfingstsonntag. Durch die Regeln, die das Hygienekonzept vorgibt, wird der Gottesdienst zwar nicht in der gewohnten Weise ablaufen können, sondern mit verkürzter Liturgie. Es steht nur eine begrenzte Platzzahl zur Verfügung. Nur Personen, die in einem Haushalt leben, dürfen beieinandersitzen. Es können ca. 30 Personen Platz finden. Wenn alle Plätze belegt sind, müssen weitere Personen abgewiesen werden. Eine Anmeldung im Gemeindebüro (Tel. 98950) während der Öffnungszeiten (Mo-Fr 9.30 – 12 Uhr, Do 16-18 Uhr) ist erforderlich.


Mo
18
Mai
2020

Schutzkonzept

Für die Durchführung von Gottesdiensten in der Johanneskirche wurde ein Schutzkonzept erarbeitet, das den Richtlinien der Ev. Landeskirche von Westfalen folgt und dem Ev. Kirchenkreis Tecklenburg vorgelegt wurde. Eine Kurzfassung zum Download steht hier bereit. Das ausführliche Konzept kann bei der Kirchengemeinde eingesehen werden. Das Schutzkonzept und die Hygieneregeln sind Voraussetzung für die Feier von Gottsdiensten.

Schutzkonzept und Hygieneregeln Johanneskirche pdf


Fr
08
Mai
2020

Lernplattform für Konfis

In der Johannesgemeinde Rheine gibt es jetzt eine Lernplattform für Konfirmanden auf der Gemeinde-Homepage. „Wir müssen damit rechnen, dass wegen der Coronakrise die aktuellen Konfis zunächst keinen Präsensunterricht haben werden. Aber auch für unsere 54 neuen Konfis, die ab Spätsommer starten, sehe ich Einschränkungen. Deshalb haben wir uns überlegt, eine nachhaltige Lernplattform anzulegen“, sagt Pfarrer Dirk Schinkel.


Mo
04
Mai
2020

Regelungen für Trauerfeiern

Für den Ev. Friedhof Eschendorf gelten ab 4. Mai 2020  in Ergänzung zur CoronaSchVO konkrete Regelungen zur Durchführung von Trauerfeiern. Es geht darum, die Corona-Pandemie weiter einzudämmen und gleichzeitig Trauerfeiern in einem würdigen und verlässlichen Rahmen durchzuführen. Die Regelungen orientieren sich an dem, was auch die Kath. Kirchengemeinde St. Antonius für ihre Friedhöfe beschlossen hat. Somit ergibt sich für die kirchlichen Friedhöfe rechts der Ems eine weitgehend einheitliche Regelung. Die Regelungen im einzelnen findet man hier.