Spendenkonto der Johannesgemeinde

In der Johannesgemeinde konnte angesichts knapper werdender Haushaltsmittel in den letzten Jahren vieles durch Spendenmittel finanziert werden. So konnten wir 2021 z.B. die neue mobile Beleuchtung für die Johanneskirche anschaffen. Aber auch für diakonisch-soziale Zwecke erreichen uns Spenden, z.B. für die Aktion "Brot für die Welt" oder die Diakonie. Wir sind dankbar für  Ihre Spenden, mit denen wir Menschen unterstützen können oder Projekte  realisieren können, die unmittelbar der Gemeindearbeit vor Ort in Rheine rechts der Ems dienen.

Kontoverbindung der Johannesgemeinde

Johannesgemeinde Rheine

Stadtsparkasse Rheine

IBAN: DE29 4035 0005 0001 0485 78

Selbstverständlich stellen wir Ihnen eine Spendenquittung aus, die Sie bei der Steuererklärung einreichen können. Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Unterstützung durch Ihre Spende!

Förderverein Johanneskirche Rheine e.V.

Der Förderverein unterstützt die Gemeinde vor allem finanziell, aber auch bei besonderen Aktionen wie dem Gemeindefest oder beim Vorsilvesterkonzert. Der Vorstand des Fördervereins gibt zu folgenden Fragen Antworten:

Warum ein Förderverein?
Weil Kirche nicht nur aus der Vergangenheit heraus lebt, sondern lebendig ist und eine Zukunft hat. Wir wollen, dass das auch bei knapper werdenden Finanzmitteln so bleibt. Wer unseren Förderverein durch eine Mitgliedschaft oder eine Spende unterstützt, weiß: Mein Geld bleibt hier vor Ort und hilft die weiten Felder kirchlicher Arbeit zu beackern.

Was passiert mit meinem Geld?
Der ehrenamtliche Vorstand des Fördervereins Johanneskirche Rheine e.V. beschließt die satzungsgemäße Verwendung der Gelder wie es in § 2, Absatz 1 der Satzung heißt: "Der Zweck des Vereins ist, für die kirchliche und gemeindliche Arbeit für alle Gemeindemitglieder sowie für Erhaltung und Unterhaltung der Gebäude der evangelischen Kirchengemeinde Johannes zu Rheine Spenden zu sammeln, Sponsoren und Mitglieder zu werben sowie überhaupt alles zu tun, was der Johannesgemeinde und ihren Gemeindegliedern förderlich ist."

Und konnte der Förderverein schon konkret mithelfen?
Der Förderverein hat unter anderem die Erstellung dieser Homepage finanziert, einen finanziellen Beitrag zum Bau des Gemeindehauses geleistet. Bei der Kirchenrenovierung beteiligte sich der Förderverein ebenfalls in beträchtlicher Weise. In jüngster Zeit konnte mit Hilfe des Fördervereins eine mobile Mikrofonanlage angeschafft werden.

Wie funktioniert das mit der Mitgliedschaft?
Mit nur 20 € jährlich kann man als Einzelperson Mitglied im Förderverein werden. Auch Firmen können Förderverein-Mitglied werden. In der Johanneskirche und im Gemeindebüro liegen Flyer mit der Beitrittserklärung, die auch hier heruntergeladen werden kann. Die Vereinssatzung gibt es hier als Download.

Wer leitet den Förderverein?
Der Vorstand setzt sich zur Zeit (2023) aus Sabine Grawe (1. Vorsitzende), Axel Caro (2. Vorsitzender) und Burkhard Remke (Kassenwart) zusammen. Schriftführer ist Robert Grawe.

Kontoverbindung des Fördervereins für Spenden:

Förderverein Johanneskirche Rheine e.V.

VR-Bank Kreis Steinfurt eG

IBAN: DE09 4036 1906 1940 0936 00

 


top