Vivaldi-Chorprojekt

Mo
17
Sept
2012
Vivaldi-Chorprojekt der evangelischen Kirchengemeinden Jakobi und Johannes zu Rheine.
Proben finden ab sofort statt.
Die Leitung des Projektes befindet sich in den Händen von Pfarrer Andreas Groll. Er ist auch Ansprechpartner für weitere Informationen (Tel. 0 59 71 / 991 09 72)


Beide evangelischen Kirchengemeinden in Rheine laden zu einem gemeinsamen Chorprojekt ein. Mit diesem Projekt soll ein musikalischer Brückenschlag über die Ems hinweg verwirklicht werden. Ziel ist es, in der kommenden Advents- und Weihnachtszeit Antonie Vivaldis "Magnificat" - Vertonung in g-moll und sein prächtiges "Gloria" in D-Dur einzuüben und aufzuführen. Dieses soll in zwei Musikgottesdiensten und einem Konzert geschehen: Am 3. Advent (16.12.2012) um 10.00 Uhr ein Gottesdienst mit dem "Magnificat" in der Johanneskirche und um 17.00 Uhr das traditionelle Adventskonzert in der Jakobikirche mit beiden Werken; am 2. Weihanchtsfeiertag um 10.00 Uhr ein gemeinsamer Gottesdienst beider Gemeinden in der Jakobikirche mit dem "Gloria".
Die Proben finden montags um 19.30 Uhr statt, zunächst im Jakobi-Gemeindehaus.
Zusätzlich gibt es einige Probentermine freitags um 19.30 Uhr im Gemeindehaus der Johannesgemeinde (07.12. und 14.12).



zurück