Ökumenische Pfingstonovene im Geiste Jesu

So
20
Mai
2012
Auch in diesem Jahr laden die evangelische Johannesgemeinde sowie die katholischen Pfarreien St. Mariä Himmelfahrt, Herz-Jesu/St.Konrad und Hl. Kreuz zur Pfingstnove ein. Thematisch wird es in diesen abendlichen Wort-Gottes-Feiern um die Abschiedsreden Jesu gehen, die wir ausführlich im Johannesevangelium finden.


Die Gestaltung der Abende haben VertreterInnen der vier Kirchengemeinden übernommen. Dabei wird es ganz abwechslungsreiche Arten der Gottesdienstgestaltungen geben: Einige Gottesdienste werden ihren Schwerpunkt auf das vorgetragene Wort legen, andere haben einen musikalischen oder künstlerischen Akzent und neu in diesem Jahr werden auch drei Abende als eine Einladung zum gemeinsamen Bibelaustausch sein (So. 20.05. / Mo. 21.05. / Mi. 23.05.). Im Vertrauen darauf, dass alle getauften Christen den Geist Gottes in sich tragen, kann der gemeinsame Austausch über das Wort Gottes ein sehr 'geistreiches' Ereignis werden. Die knapp halbstündigen Gottesdienste beginnen jeden Abend zwischen Christi Himmelfahrt (17.05) und dem Freitag von Pfingsten (25.05) um 21.30 h in der Krypta der St. Antonius-Basilika. Der Außeneingang zur Krypta befindet sich am hinteren Teil der Basilika (der Haupteingang ist abends geschlossen). Da seit einiger Zeit ein Treppenlift instaliert wurde, ist die Teilnahme auch für Gehbehinderte gut möglich (bitte allerdings etwas frühzeitiger kommen). Am letzten Abend (25.05.) besteht die Einladung noch zur anschließenden Begegnung im Basilika-Forum. Herzliche Einladung an einigen oder gerne auch an allen Abenden in ökumenischer Verbundenheit im Geiste Jesu ins Gebet und Gespräch zu kommen!

zurück