Lebendiger Adventskalender

Di
20
Dez
2022

Zur vorletzten Station des ökumenischen Lebendigen Adventskalenders traf sich der Posaunenchor der Johannesgemeinde unter Leitung von Helmut Lange am Haus der Diakonie an der Wibbeltstraße. Nach den Stationen Gemeindehaus und KiTa Johannes war dies die dritte innerhalb der Ev. Kirchengemeinde. Zahlreiche Advents- und Weihnachtslieder erklungen an diesem Abend, und von den Balkonen der Servicewohnanlage und aus den Eingängen heraus hörten die Bewohner und Mitarbeiter der Diakonie zu und sangen manches der Lieder mit. Zwischendurch gab es adventliche Impulse - gelesen von Irmtraud Lange. Der herzliche Applaus zwischen den Liedern und am Schluss zeigte, dass diese Aktion, die schon einige Jahre Tradition hat, sehr gut ankam und den Menschen so kurz vor dem Fest gut getan hat.


<< Zurück


top