Lebendiger Advenstalender Termine

Mo
01
Dez
2014
Hier haben Sie die Termine des lebendigen Advendskalender auf einen Blick zum runterladen

Es lohnt sich, abends im Dunkeln vor einem Fenster zu stehen, weil man
dann Advent an einer kurzen Zeit im Alltag in seiner Umgebung erleben
kann. Weil die Gäste dann die Möglichkeit haben, zu singen, zuzuhören,
zu schauen, Impulse zum Advent zu erhalten und nachdenklich und froh
nach Hause zu gehen. Weil ein Segen gegeben und empfangen wird. Weil man
etwas mitnehmen kann in den Alltagstrubel der Vorweihnachtszeit.
Für die Gastgeber, weil sie sich mit dem Thema Advent und mit der selbst
gestellten Aufgabe auseinandersetzen können. Selber Impulse geben
können, die sie wichtig finden.
Für die Organisatoren, weil sie Gemeindemitgliedern dabei helfen können,
selber aktiv zu werden.
Wie ein roter Faden geht eine Kerze dabei von Gastgeber zu Gastgeber,
eine Kiste mit Liedermappen ebenfalls. Die Gastgeber des folgenden Tages
kommen zum Fenster und laden ein zu ihrem Fenster.


zurück