Gottesdienst mit besonderer musikalischer Gestaltung

So
10
Jul
2011
Um 10.00 Uhr gibt es in der ev. Johanneskirche einen musikalisch besonders gestalteten Gottesdienst.


Es wird die kleine Kantante "Nichts soll uns scheiden von der Liebe Gottes" von Dietrich Buxtehude zur Aufführung gelangen. Der Kirchenchor der Johannesgemeinde hat dieses klangschöne barocke Musikwerk des Lübecker Marienkantor, der von 1637 bis 1707 lebte, einstudiert. Er lädt aber gern Sängerinnen und Sänger, die nicht ganz ungeübt sind, zum Mitmachen ein.
Geprobt wird am Freitag, den 8. Juli, um 19.30 Uhr im ev. Gemeindehaus, Wibbeltstraße 15. Herzliche Einladung zu diesem kurzfristigen Projekt! Weiter Informationen bei Pfarrer A. Groll (Tel. 99 10 972). Der Kantatengottesdienst beginnt am Sonntag um 10.00 Uhr. Gaby Mertin singt die Solopartien, die insturmentale Begleitung übernehmen Mitglieder des "Concert Collegium Osnabrück".

zurück