Lockerungen der Coronaregeln ab 22. Mai

So
22
Mai
2022

Das Presbyterium hat zum 22. Mai weitreichende Lockerungen bei den Coronaregeln beschlossen, da sie staatlicherseits nun seit Wochen bereits auch umgesetzt werden. Trotzdem ist die Pandemie nicht vorbei. So kann es für besondere Veranstaltungen und Gottesdienste - auch je nach Frequentierung - noch Schutzmaßnahmen geben. Das Tragen medizinischer Masken wird außerdem weiterhin empfohlen. Verpflichtend ist die Handdesinfektion beim Betreten von Kirche und Gemeindehaus. Das vollständige aktuelle Coronaschutzkonzept findet sich hier.


    Coronaschutzkonzept ab 22. Mai 2022

    1. Gottesdienste in der Johanneskirche

    • Beim Eingang in die Kirche erfolgt eine Händedesinfektion.
    • Abstandhalten (1,5 m) und das Tragen medizinischer Masken wird empfohlen.
    • Menschen mit Erkältungssymptomen können derzeit den Gottesdienst leider nicht mitfeiern. Es wird auf TV- und Internet-Angebote verwiesen.
    • Die Platzzahl ist reduziert, um die Abstände zu ermöglichen.
    • Die Feier des Abendmahls erfolgt mit Einzelkelchen.
    • In Taufgottesdiensten sind bis zu drei Tauffamilien zugelassen.

    2. Gemeindehaus

    • Beim Betreten des Gemeindehauses ist die Handdesinfektion erforderlich.
    • Das Tragen medizinischer Masken in Innenräumen wird ausdrücklich empfohlen.
    • Bei allen, auch bei außergemeindlichen, Gruppen sind die Leiter*innen der Gruppen für die Einhaltung der jeweils geltenden Regeln verantwortlich.
    • Chorproben sind wieder möglich. Gute Raumdurchlüftung ist geboten.

    3. Trauerfeiern

    • In der Friedhofskapelle gibt es 30 Sitzplätze (Mitwirkende wie Bestatter, Organist, Pfarrer usw. nicht mitgerechnet). Gute Raumdurchlüftung ist geboten.
    • Es wird ausdrücklich empfohlen, in der Friedhofskapelle medizinische Maske zu tragen.

    4. Gemeindebüro

    • Beim Betreten des Büro ist die Handdesinfektion erforderlich.
    • Das Tragen medizinischer Masken, sobald zwei oder mehr Personen im Büro sind, wird empfohlen.

    << Zurück


    top