Bau-Blog zum Gemeindehausneubau
(Bitte beachten Sie: Fotos können durch Anklicken vergrößert werden)

Der Termin für das Richtfest steht

Bau-Blog >> Veröffentlicht von Kay Müller am 21.08.2014
Wer urlaubsbedingt schon länger nicht mehr an der Baustelle in der Sternstraße vorbeigefahren ist, dürfte überrascht sein über die deutlich sichtbaren Fortschritte: Die Grundmauern unseres neuen Gemeindehauses stehen bereits, und wenn möglich soll noch in dieser Woche damit begonnen werden, die Decken der niedrigen Gebäudeteile zu betonieren.
Auch wenn der Neubau derzeit noch komplett eingerüstet ist, lassen sich der Gebäudezuschnitt und die Ausmaße des künftigen Gemeindehauses inzwischen sehr deutlich erkennen. Auch der künftige Innenhof zwischen Kirche und Gemeindehausneubau, der in Zukunft für Veranstaltungen wie unser jährliches Gemeindefest genutzt werden soll, ist bereits zu erahnen.

Richtfest am 26. September

Wenn die Gebäudedecke komplett geschlossen ist, kann das Richtfest auf der Baustelle gefeiert werden. Dazu ist vom Presbyterium in seiner letzten Sitzung bereits ein Termin festgelegt worden: Am Freitag, 26. September, um 13 Uhr wollen wir mit unseren Gästen und den beteiligten Handwerksfirmen auf die Fertigstellung des Rohbaus anstoßen.
Derweil läuft im Hintergrund die Spendenaquise weiter: Die in Rheine ansässigen Banken wurden bereits mit der Bitte um Unterstützung unseres Bauvohabens angeschrieben. Zusätzlich wird in diesen Tagen eine Liste mit potenziellen Großspendern erstellt, die Ende des Monats angeschrieben werden sollen.

Zuletzt geändert am: 21.08.2014

Zurück