Pfingstnovene 2020

In diesem Jahr kann die Pfingstnovene nicht in Präsenzform stattfinden, sondern auf den Internetseiten der ev. und kath. Gemeinde digital. Hier werden die Texte, Gebete und Impulse eingestellt. Jeden Abend läuten um 19.30 Uhr die Glocken unserer Kirchen und laden ein zum Gebet und zur Feier der Pfingstnovene zu Hause. So sind wir dennoch miteinander in einem Geist verbunden und können uns auf das Pfingstfest vorbereiten. Thematisch sind die Abendandachten auf die Ich-Bin-Worte Jesu im Johannesevangelium ausgerichtet. Wir beginnen wie in jedem Jahr an Christi Himmelfahrt und enden am Freitag vor dem Pfingstfest.

Die Themen der Abende

1. Abend, Donnerstag, 21. Mai: Ich bin der "Ich bin da" (2. Mose 3)

2. Abend, Freitag, 22. Mai: Ich bin das Brot des Lebens (Joh 6)

3. Abend, Samstag, 23. Mai: Ich bin das Licht der Welt  (Joh 8) 

4. Abend, Sonntag, 24. Mai: Ich bin die Tür (Joh 10)

5. Abend, Montag, 25. Mai: Ich bin der gute Hirte (Joh 10)

6. Abend, Dienstag, 26. Mai. Ich bin die Auferstehung und das Leben (Joh 11)

7. Abend, Mittwoch, 27.Mai: Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben. (Joh 14)

8. Abend, Donnerstag, 28. Mai: Ich bin der wahre Weinstock (Joh 15)

9. Abend, Freitag, 29. Mai: Vigil - Komm, heiliger Geist

 

Die Andachten findet man am jeweiligen Abend und am darauf folgenden Tag unter der Rubrik "Pfingstnovene". Wir freuen uns über Rückmeldungen, gern per Mail an: dirk.schinkel@kk-ekvw.de

Hier geht's weiter...