Bau-Blog zum Gemeindehausneubau
(Bitte beachten Sie: Fotos können durch Anklicken vergrößert werden)

Bau-Blog >> April 2014
Spenden erbeten!
Ohne Moos nix los - das gilt natürlich auch für ein ehrgeiziges Bauvorhaben, wie es in diesen Tagen vor unserer Gemeinde liegt. Zwar wird der Löwenanteil der voraussichtlichen Baukosten in Höhe von rd. 1,3 Millionen Euro aus dem Verkaufserlös des alten Grundstücks an der Wibbeltstraße und dem Zuschuss des Kirchenkreises gedeckt werden können. Trotzdem sind wir bei der Umsetzung unserer Wünsche auch auf Spenden aus der Gemeinde angewiesen. Deshalb werden wir in den kommenden Wochen und Monaten verstärkt mit großen und kleinen Aktionen für Unterstützung werben. Ein Baustein sind die Benefizkonzerte für den Gemeindehausneubau. Das fünfte Konzert dieser Art ist am Sonntag, 27. April, um 17 Uhr in der Johanneskirche.
Baugenehmigung liegt vor
Die Baugenehmigung für den Gemeindehausneubau liegt seit heute vor. Jetzt kann es bald losgehen!