Evangelischer Friedhof

Wichtiger Hinweis zu Beerdigungen unter Corona-Bedingungen:

Nach der CoronaSchVO § 11 Abs. 5 des Landes NRW (aktuelle Fassung) sind Bestattungen zulässig, wenn die erforderlichen Hygienevorkehrungen getroffen werden und ein Mindestabstand der Beteiligten von 1,50 m eingehalten wird.

Die Abstandspflicht von 1,50 m zwischen Personen, die nicht in häuslicher Gemeinschaft leben, ist auf dem gesamten Gelände des Friedhofes einzuhalten.

Darüber hinaus hat das Presbyterium der Ev. Kirchengemeinde Johannes zu Rheine am 04.05.2020 für alle Trauerfeiern auf dem Friedhof Eschendorf folgende Regelungen getroffen, die bis auf weiteres in Geltung sind:

1. Die Zahl der Trauergäste wird auf 20 begrenzt. Pfarrer (bzw. Trauerredner), Bestatter, Träger und weitere Mitarbeitende sind dabei nicht mitgerechnet.

2. Die Trauerfeiern finden im Freien statt. Nur in Ausnahmefällen (widrigste Wetterverhältnisse, starke Gebrechlichkeit der Trauergäste) kann die Kapelle genutzt werden.

3. Sollte die Kapelle ausnahmsweise genutzt werden, dürfen hier höchstens 16 Personen auf den bereit gestellten Stühlen Platz nehmen. Weitere Stehplätze gibt es in der Halle nicht. Das Hinzustellen von weiteren Sitzmöglichkeiten ist untersagt. In der Halle wird nach Benutzung eine Flächendesinfektion durchgeführt. Den notwendigen Ordnungsdienst übernehmen die Bestatter. In der Kapelle muss eine Mund- und Nasenbedeckung getragen werden.

4. Eine Teilnehmerliste wird von den Bestattern geführt. Ebenso übernehmen die Bestatter andere notwendige Ordnungsdienste.

5. Eine offene Aufbahrung in den Sargkammern ist nur bis zum Vortag des Bestattungstages möglich.

 

Unser Friedhof in der Schmeddingstraße ist jederzeit  geöffnet. Bei allen Fragen zum Friedhof wenden Sie sich an die Friedhofsverwaltung in der Sternstraße 5 oder unter friedhof@johannes-rheine.de oder unter Telefon    0 59 71 / 98 95 - 11.

Unsere Friedhofsgebührensatzung können Sie hier herunterladen.

Unsere Friedhofssatzung können Sie hier herunterladen.

Die Satzung zur Änderung der Friefhofssatzung vom 17. Mai 2018 können Sie hier herunterladen.

Unsere Grabmal- und Bepflanzungssatzung können Sie hier herunterladen.